FSG I: Schwierig auf schmierig

17.02.2018 | (kp) Glückauf Bleicherode – FSG 99 Salza 3:3 | Die FSG 99 Salza verschenkt einen schon sicher geglaubten Sieg in Bleicherode. Die Platzverhältnisse zeigten beiden Mannschaften ihre Grenzen auf. Salza war das bessere Team und besonders nach der Pause sehr dominant. Fehler in der eigenen Abwehr kosteten die Punkte. Bereits  in der Anfangsphase war man sich bei einer Ecke nicht einig und Bleicherode ging in Führung. Dirk Rost gleicht nach einen Foul an Tobias Bischoff durch Elfmeter aus. Henry Sobottka erhöht viel umjubelt auf 1:2. Wiederum Sobottka ist der Schütze zum 1:3. Bleicherode hat kaum eine Torchance – bis Mitte der zweiten Halbzeit. Salza unterlaufen zwei schwere Abwehrfehler und die Glückauf-Elf kommt noch zum Ausgleich.

 

Comments are closed. Posted by: Red. on