FSG III: Elf Freunde in Neustadt

07.04.2017 | (tk) Samstag, den 07.04.2018, war unsere III. Vertretung, beim SV Hohnstein Neustadt gefordert. Aufgrund der Spielstärke der Gastgeber und dass man nur mit 11 Spielern anreiste, zog sich dich Mannschaft achtbar aus der Affäre. In der ersten Halbzeit stand man in der Defensive richtig gut, verschob vorbildlich und ließ somit wenig zu. Es ergaben sich auch mal ein paar vereinzelte Gelegenheiten, für Gegenangriffe. Diese wurden überhastet vergeben. In Hälfte zwei, forderte die Hitze ihren Tribut. Die Neustädter nutzten die Gunst der Stunde und schossen sich in der 58., 60. und 64. Minute in Richtung Sieg. Preinesberger, Pohl und Hartmann trafen für ihr Team. Salza berappelte sich noch einmal, biss auf die Zähne und zog durch. So blieb es beim verdienten Sieg der Gastgeber. Für die FSG im Einsatz: Jonas Mönnich, Philipp Wehling, Patrick Zaetsch, Marco Niedenführ, Thomas Knoche, Ahmed Gamil, Till Mönnich, Heiko Reinhardt, Philipp Jödecke, Chris Mühr und Axel Wolf. Trainer: Christian Marx. Betreuerin: Manuela Koch. Text: Thomas Knoche.

 
 
Comments are closed. Posted by: Red. on